18.12.2015

Rezension: Unsere wilden Lieblinge (DVD)

Unsere wilden Lieblinge
Die geheimnisvolle Welt der Haustiere
John Downer (Regisseur)

DVD und Blue-ray
Polyband/WVG, 2015
Spieldauer: 100 Minuten
15,99 €

Hier können Sie die DVD und Blue-ray bestellen

Inhalt
Des Menschen bester Freund - sein Haustier. Klassische Kandidaten wie Katze oder Hund reihen sich neben Exoten. Und jedes Tier ist dank seines Charakters einzigartig. In zwei Folgen zeigt diese Dokumentationsreihe von John Downer wie unsere Haustiere trotz ihrer Domestizierung ihre Instinkte nicht vernachlässigen - sondern im Spiel ihrer wilden Seite treu bleiben. Beobachtet werden auch die geheimnisvollen Mittel tierischer Kommunikation in den Bereichen Jagd, Konflikt oder Freundschaft - die auch in unmittelbarer Umgebung mit Menschen und deren Zuhause zum Vorschein kommen.


Rezension
In zwei Mal 50 Minuten erleben wir einen Einblick in die geheimnisvolle Welt der Haustiere mit überraschenden Informationen. Oder wussten Sie, dass ein bellender Hund Luft mit einer Geschwindigkeit von über 160 km/h über seine Stimmbänder treibt und die Lautstärke 110 Dezibel erreichen kann, so viel wie ein vorbei fliegender Düsenjet?
Wunderschön die Zeitlupenaufnahmen, auch die unter Wasser oder die ungewöhnlichen Perspektiven, wenn der Hund eine Minikamera am Halsband trägt. Besonders faszinierend fand ich die Schlierenfotografie, mit der Luftströme sichtbar gemacht werden, die Gerüche transportieren. Sie zeigt, wie die Hundenase arbeitet.
Aber in diesem Film geht es nicht nur um Hunde, die mich als Wolfsforscherin natürlich besonders interessieren, sondern es werden zahlreiche mit uns im Haus lebenden Tierarten mit ihren ganz besonderen Fähigkeiten gezeigt. Ein faszinierender Film für die ganze Familie. (ehr)