20.01.2016

Rezension: Der Ruf der Wildnis

Der Ruf der Wildnis
Jack London

dtv, 2013
160 Seiten
ISBN 978-3423142779
8,90 €

Bestellen Sie das Buch hier

Inhalt
Jack Londons 1903 erschienener Abenteuerroman, der die Zeit des Goldrauschs beschreibt, gilt als eines seiner besten Werke. Es ist die Geschichte von Buck, einer Mischung aus Bernhardiner und Schlittenhund, der menschlicher Brutalität und Gewalt ausgesetzt ist und erst durch den Goldgräber Jack Thornton Güte und Freundlichkeit kennenlernt: ein eindrucksvolles Plädoyer für Menschlichkeit und Nächstenliebe und ein spannendes Abenteuer, das bis zur letzten Seite fesselt.




Rezension
Wolfgang Tischer hat das Buch in seinem Literaturcafé mit einem Video rezensiert und begibt sich in Kürze auf eine Reise in den Yukon, um Jack Londons Spuren zu folgen. Sie können ihm folgen.

Mehr und zur Rezension hier