07.01.2016

Rezension: Expedition Wolf (DVD)

Expedition Wolf
DVD und Blue-ray
Polyband, 2014
Spieldauer: 100 Minuten
ASIN: B00DIR8AE0
17,99 €

Hier können Sie die DVD und Blue-ray bestellen

Inhalt
Der Wolf wurde früher gejagt und galt Mitte des letzten Jahrhunderts fast überall in Nordamerika als ausgestorben. Doch seit einigen Jahren haben Wölfe die amerikanischen Wälder zurückerobert. Unlängst wurde ein Rudel an einem wenige Stunden von Seattle entfernten Ort im Bundesstaat Washington gesichtet. Angeblich sollen sich die Wölfe an verschiedenen Orten im Evergreen State aufhalten. Ein Team aus Forschern, Experten und Filmemachern ist in der Wildnis Washingtons unterwegs, um die Neuankömmlinge zu beobachten. Monatelang sind sie den Wolfsrudeln per Flugzeug, Hubschrauber, mit Schlitten, Motorschlitten, Skiern und Schneeschuhen auf der Spur. Eine gefährliche Mission in rauer Gebirgslandschaft, die dem Team Höchstleistungen abverlangt und bei der modernste Kameras und bahnbrechende Kartierungstechniken zum Einsatz kommen.

Rezension
Für mich, die ich seit über 25 Jahren wild lebende Wölfe in Montana und Wyoming erforsche, war dieser Film besonders spannend.
Er zeigt die Arbeit der Forscher, die versuchen, mehr über die Wölfe in Washington und an der Westküste von Kanada herauszufinden. Und er zeigt leider auch den Hass der Rancher. Auch sie kommen hier zu Wort – obwohl ich gerne darauf verzichtet hätte. Dieser Hass ist ein Teil des Lebens von uns allen, die wir uns mit Wölfen beschäftigen. Ich bewundere daher enorm die Bemühungen der Filmcrew, sich „neutral“ zu verhalten, was ihnen nicht leicht gefallen ist – wie man deutlich den Gesichtern ansehen konnte.
Auch Doug Smith, der Leiter des Yellowstone Wolfprojektes, kommt in diesem Film zu Wort. (Einige der Aufnahmen stammen von den Yellowstone-Wölfen; ich habe sie wiedererkannt.) Smith berichtet nicht nur die Schwierigkeiten, die mit der Rückkehr einer ausgestorbenen Tierart entstehen können, sondern klärt auch über das Verhalten von Wölfen auf. Menschen, die sich nicht so sehr mit den Beutegreifern auskennen, wird es vielleicht verwundern, dass diese bei der Jagd nicht besonders erfolgreich sind. (Stichwort: Evolutionäres Wettrüsten.)
„Expedition Wolf“ ist ein sehr ausgewogener Film, eine spannende Dokumentation, die uns in unberührte, atemberaubende Landschaften mitnimmt und in jedem, der einmal diese Wölfe mit eigenen Augen gesehen hat, eine große Sehnsucht hinterlässt. (ehr)