19.05.2016

Rezension: Wohllebens Waldführer

Wohllebens Waldführer: Tiere und Pflanzen bestimmen - das Ökosystem entdecken
Peter Wohlleben
Ulmer 2016
256 Seiten
ISBN 978-3800103218
17,90 €

Hier können Sie das Buch bestellen

Inhalt
Der bekannte Förster Peter Wohlleben stellt Ihnen in seiner erfrischend unkonventionellen Art über 250 Tiere und Pflanzen des Waldes vor. Er beleuchtet die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Waldbewohnern und den Funktionen des Waldes sowie die Einflüsse von Förstern und Jägern. Begegnen Sie bekannten, aber auch unbekannten Arten mit neuem Blick: Warum hilft der Wolf den Bäumen? Was richtet der Feldhase im Wald an? Was bedeutet es, wenn der Dachs da ist? Was stimmt nicht, wenn sich kein Weidenröschen einfindet? Was erzählt uns die Bartflechte über den Wald? Peter Wohlleben beantwortet Fragen zum Ökosystem Wald, betrachtet dabei kritisch die gängige Waldnutzung und zeigt Alternativen auf.

Rezension
Wer einmal einen Waldspaziergang mit Peter Wohlleben live miterlebt hat, dem ist klar, dass kein Buch-Waldführer der Welt dem gleich kommt. Aber nicht jeder kann in die Eifel fahren, um dies zu erleben – auch wenn ich es sehr empfehle.
Somit bietet das Buch eine gute Alternative. In seiner einzigartigen für jeden verständlichen Art beschreibt der Autor die Bewohner des Waldes und bringt uns so die Natur näher.
Das Buch ist kein trockenes, wissenschaftliches Bestimmungsbuch; das entspräche auch nicht der Art des Autors, der die Natur liebt statt sie wissenschaftlich „abzuhaken“, und der die besondere Begabung hat, dies an seiner Leser und Fans weiterzugeben. Wohlleben hat mit seinen Büchern die Natur wahrlich erlebbar und erfühlbar gemacht.
Der Aufbau des Buches ist schlicht und klar mit wunderschönen Farbfotos und einer kurzen, einfachen Erklärung. Mehr lässt der Platz auch nicht zu, schließlich soll es ja vom Gewicht her noch in den Rucksack passen.
Besonders fasziniert hat mich auch das Kapitel „Hinter den Kulissen“ (ab S. 224), in dem ich einige Informationen aus „Menschenspuren im Wald“ kürzer erklärt wiedergefunden habe. Und natürlich finden wir auch hier all die wunderbaren  Bäume wieder, die die Faszination des Bestsellers "Das geheime Leben der Bäume" ausmachen.
Mit „Wohllebens Waldführer“ gehen wir auf ökologische Entdeckungsreise. Und niemand kann uns dabei so schön führen wie der Autor selbst – auch wenn eine Live-Führung die optimale Alternative wäre …(ehr)